Familie Rubiaceae (Rötegewächse)

Gattungs- und Artenzahl: ca. 600 Gattungen mit 6000 Arten
Habitus: überwiegend Sträucher oder Bäume, daneben auch Lianen und Kräuter
Verbreitung: Dauerfrostzone bis Tropen: Kosmopoliten
Sonstiges: Blätter, Blütenbau, Blütenformel von Galium und Asperula *K4 [C(4) A4] G(2), Frkn unterständig, Spaltfrucht, Kapsel, Beere, zweikernige Steinfrucht, Iridoidglykoside, Indol-, Chinolin- und Isochinolin-Alkaloide, paracytische Stomata (Rubiaceen-Typ), Raphiden

Weitere Informationen und Bilder: Siehe Pflanzenbildergalerie, Familie Rubiaceae

Arzneipflanzen lat. Drogenname dt. Drogenname Inhaltsstoffgruppen
Cinchona sp. Cinchonae cortex (reg. N.)
Cinchonae extractum fluidum normatum
Chinarinde (Ph. Eur.)
Standardisierter Chinarinden-
fluidextrakt (Ph. Eur.)
Alkaloide
Caphaëlis sp. Ipecacuanhae radix
Ipecacuanhae pulvis normatus

Ipecacuanhae extractum fluidum normatum
Ipecacuanha-Wurzel (Ph. Eur.)
Standardisiertes Ipecacuanha-
Pulver (Ph. Eur.)
Standartisierter Ipecacuanha-
Fluidextrakt (Ph. Eur.)
Alkaloide
Coffea sp. Coffeae semen Kaffeebohnen Alkaloide (Coffein)

W E I T E R


© Thomas Schöpke